Informationen zu Corona

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

angesichts der Corona-Pandemie gelten in unseren Einrichtungen gesonderte Besuchsregeln. Diese dienen dem Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner aber auch dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bitte lesen die Besuchsregeln für unsere Einrichtungen aufmerksam durch und befolgen Sie diese bei einem Besuch. Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

Informationen zu Besuchen

Ab dem 01. Oktober 2022 treten in stationären Pflegeeinrichtungen Neuerungen des Infektionsschutzgesetzes in Kraft, die Veränderungen der Hygienemaßnahmen mit sich bringen. Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • In all unseren Einrichtungen gilt wieder eine FFP2-Maskenpflicht. Diese Pflicht gilt im gesamten Haus und für alle Personen, die die Einrichtung betreten, egal ob ein direkter Kontakt zu Bewohnerinnen oder Bewohnern besteht.
  • Einlass erhalten nur Personen, die einen tagesaktuellen Corona-Schnelltest am Empfang vorweisen können. Dies gilt unabhängig vom Immunisierungsstatus. Sie haben die Möglichkeit sich in unseren Einrichtungen testen zu lassen. Bitte beachten Sie hierfür die separaten Aushänge mit den Testzeiten. Oder Sie nutzen eines der vielen Testzentren der Städteregion: » Gesamtliste der Schnelltestmöglichkeiten der Städteregion.
  • Bitte achten Sie auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern, das gilt auch für die Aufzüge.
  • Vor dem Besuchskontakt muss eine gründliche Handdesinfektion erfolgen.
  • Bei deutlichen Erkältungssymptomen wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen oder Fieber bitten wir Sie, von einem Besuch abzusehen.

Wir bitten Sie, die Maßgaben zu befolgen und im Interesse Ihrer Angehörigen und unserer Mitarbeitenden auf den Infektionsschutz zu achten. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

» Weitere Informationen